Silberpokale mit Farbe

Welcher Sieger freut sich nicht über einen Pokal? Der Pokal fühlt sich nicht nur besonders toll an, wenn man ihn nach einem anstrengenden Sportkampf endlich in den Händen halten kann.

Hier geht es zur Produktauswahl

So ein Silberpokal macht auch optisch viel her und passt sich aufgrund seiner dezenten Färbung in jede Vitrine oder jedem Regal super an. Er fällt einem Besucher zwar auf, harmoniert aber dennoch mit dem übrigen Mobiliar.

Aber noch schöner sind Silberpokale mit Farbe. Auch für die farbliche Gestaltung eines solchen Pokals wurden nur unaufdringliche Designs gewählt. Ob Blau, Schwarz oder Rot; diese Farben lassen den Pokal nicht minder harmonieren, als es der pure Silberpokal getan hat.
Als Veranstalter haben Sie eine große Auswahl verschiedener Silberpokale mit Farbe. Zunächst ist die Größe entscheidend. Je nach Schwierigkeitsgrad der Prüfung oder des Wettkampfes dürfte diese aber schnell entschieden sein. Wenn Sie das passende Modell gefunden haben, kann es sein, dass es diesen Typen in verschiedenen Farben gibt. Ist auch die Farbe entschieden, geht es an die Feinheiten des Pokals. Jetzt kommen die Details, die den Pokal erst zu dem machen, was er ist – die ganz spezielle Ehrung für einen besonderen Sieger.
Mit einer großen Auswahl an Emblemen und individuellen Gravurschildern dürfte für jeden das Richtige dabei sein.
Zuletzt steht noch die Entscheidung, ob gleich eine ganze Serie gekauft oder nur Einzelpokale erworben werden sollen. Der Vorteil bei dem Kauf einer Serie ist der, dass der Gesamtpreis etwas günstiger ist. Oder Sie haben gleich für den Erst- bis Drittplatzierten den gleich designten Pokal in unterschiedlicher Größe.
Beim Kauf von Einzelpokalen können Sie jedoch für jede Prüfung oder Disziplin einen anders gestalteten Pokal erhalten. Das würde wiederum an einem langen Turniertag das Gewinnen interessanter gestalten.
Schauen Sie doch einfach mal in die pokal-fabrik.de und lassen Sie sich inspirieren.